stark & frei: Pause statt Performance

Für UnternehmerInnen und Führungskräfte:
90 Minuten Zeit für Reflexion, Outdoor im Raum Hamburg.

Sie erwarten viel von sich.

Und Sie leisten eine Menge, jeden Tag. Aber wie geht’s Ihnen eigentlich? Was bewegt Sie und Ihr Leben gerade? Die Zeit für solche Gespräche geht in der operativen Schwerkraft des Alltags meistens verloren.

Der Partner ist nicht neutral, Freunde möchte man vielleicht nicht behelligen und mit den Kollegen will man sich nicht so ohne weiteres austauschen. Allerdings:

Wer andere führen will, muss sich selbst führen können.

Dazu gehört, sich selbst zu kennen. Eine gute Selbstwahrnehmung ist deshalb die Basis guter Führung.„Was brauche ich, damit ich nicht nur die Führungskraft, sondern auch der Mensch bin, der ich sein will?“

Bringen Sie Ruhe, Klarheit und Struktur in Ihre Gedanken: Für anderthalb Stunden, nur 35 Minuten von der Hamburger City entfernt.

Es erwartet Sie kein klassisches Coaching-Setting.

Kein „SMART“ formuliertes Ziel mit Selbstoptimierungsansatz, kein Berater im dunkelblauen Anzug als Gegenüber. Stattdessen: Zeit für die Themen, die Ihnen wichtig sind, sonst aber immer zu kurz kommen.

Zeit, in der es nicht um das Müssen, sondern ums Wollen geht.

stephanie-wagner_pause-statt-performance2
Ein offenes Gespräch, zwei Campingstühle auf einer  Pferdeweide, Kaffee aus der Thermoskanne, bei Regen im Unterstand. Vertrauensvoll und selbstverständlich absolut diskret.

Ich höre aufmerksam zu: Mit aufrichtigem Interesse, Lebenserfahrung, gesundem Menschenverstand, einer großen Portion Menschenliebe und feinen  Antennen dafür, was Sie zwischen den Zeilen sagen.  Mit dem Blick von außen, dem Wissen um Ihre Situation als Führungskraft und dem Gespür für das, was Ihnen wirklich wichtig ist.  Mit unerwarteten Fragen und klaren, ehrlichen Antworten.

All das in einer absolut entspannten Atmosphäre: Wenn Sie Lust haben, nehmen Sie Kontakt auf zu den Pferden auf – wenn nicht, bieten sie Ihnen einen Ruhepunkt für Augen und Gedanken. Kein Handy, kein Verkehrslärm. Ringsherum sonst nur Bäume und Stille. Halten Sie das aus? 😉

Das Ziel:

Sie verstehen, was Sie brauchen, damit es Ihnen gut geht. Und Sie wissen, welche Themen Ihnen wirklich wichtig sind – und wie Sie das auch umsetzen. Für künftig wieder mehr Momente des Lachens, der Zufriedenheit und der Freude.

“Ich wollte jemanden, der keine Tools und Techniken anwendet, sondern mich als Person wahrnimmt  und ernsthaftes Interesse daran hat, sich auf mich einzulassen.  Der keinerlei persönliche Interessen verfolgt, mir nicht nach dem Mund redet, sondern immer wieder nachhakt, sodass ich nicht darum herumkomme, in die Tiefe zu gehen. Alles gefunden, vielen Dank.”

“Unglaublich, wieviel man sieht, wenn man mal bewusst wahrnimmt.”

“Mir ist hier erst klar geworden, wie sehr mein Terminkalender mich inzwischen vor sich her jagt. Und wie ich anfangen kann, das zu ändern.”

“Diese ganze getriebene Kommunikation legt sich überall wie Nebel über die Leute. Hier war endlich mal ruhig werden und klar sehen angesagt. Danke.”

Möchten Sie mehr wissen?

Persönliche Gespräche sind mir am liebsten, deshalb freue ich mich am meisten über Ihren Anruf. Aber natürlich können Sie mir auch gern eine Mail schreiben.

Tel.:  0172 / 427 88 93. 
Mail: gutentag@stephanie-wagner.de

Egal, wie Sie’s machen: Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen.

→Zurück zur Angebotsübersicht.