Es geht wieder los!

Noch 1x schlafen:

Morgen bin ich endlich mal wieder als Ausstellerin auf der “B2B Nord” in Hamburg. Das weckt plötzlich jede Menge Erinnerungen an die letzten sechs Jahre… Und das verlangt endlich mal wieder nach einem #10minblog !

Ich habe heute früh nämlich einen Instagram-Post zu meinem Messeauftritt gemacht, weil diese 50 druckfrischen (und gottseidank rechtzeitig gelieferten) Karten mit am Start sein werden:

Und plötzlich fliegen die letzten sechs Jahre an mir vorbei, mit dem Blickwinkel auf diese spezielle Messe. Was für eine Reise war das bis heute!

2013 gegründet:

Nach langer Krankheitspause, als Neu-Hamburgerin, ohne Kontakte, Netzwerk, Kunden und weitgehend ohne Plan oder gar klares Konzept. Egal, ein Weg entsteht, wenn man ihn geht. Wer neugierig ist: Das habe ich unter dem Titel “My way: Wie ich wurde, was ich bin” verbloggt.

2014 war ich dann das erste Mal in meinem Leben allein als Ausstellerin mit einem Ministand auf dieser Messe, der B2B Nord. Meinem Lampenfieber habe ich damals in diesem Blogartikel Luft gemacht: “Die B2B Nord Hamburg wirft ihre Chancen voraus!”

Ich hatte nämlich vorher arge Bedenken, ob ich da den ganzen Tag stehen würde wie “Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzern”, dem keiner was abkauft.

Das war dann aber nicht so… 😉

2016 meine nächste B2B Nord:

Da war ich wieder als Ausstellerin dabei UND habe mich zum ersten Mal mit einem Vortrag in eines der Fachforen getraut. Vorträge hatte ich zu dieser Zeit inzwischen schon ein paar Mal gehalten und auch durchaus mit Erfolg, aber das war was anderes. Da kommen die Leute extra, weil sie DICH hören bzw. sehen wollen!

Auf der Messe ist das anders, da sprichst du quasi auf “freier Wildbahn”, nämlich in einem der Fachforen, an dem der Strom der Messebesucher unaufhörlich vobeifließt. Da ist “Abstimmung mit den Füßen” angesagt:

Kommen vielleicht nur fünf, sechs Leute zu deinem Vortrag? Stehen zwei davon nach kurzer Zeit wieder auf und gehen?

Das war dann aber nicht so… 😉

Und morgen ist es wieder soweit:

Am Stand 238 im OG treffen Sie mich zusammen mit meiner großartigen Netzwerkkollegin (und Kundin) Kerstin Boll an unserem superschicken  Gemeinschaftsstand. Kommen Sie auch? Das wäre fein, und es lohnt sich aus vielen Gründen!

Zum Beispiel verlose ich ein Messe-Special: Einen 1:1-Strategietag, an dem Sie und ich uns unter vier Augen und in Ruhe mit allem beschäftigen, was für Ihre Positionierung wichtig ist. Klingt das gut?

Showtime ist morgen ebenfalls:

Wenn Sie schon immer mal wissen wollten, warum Ihre Kunden ausgerechnet Sie beauftragen sollten… und warum Ihr wichtigster Unternehmenswert Ihr persönlicher Selbstwert ist:

Um 10.20h gibt’s von mir im Fachforum 4 einen Vortrag dazu.

Sehen wir uns? Ich freu mich auf Sie!

PS: Falls Sie morgen beim besten Willen keinen Zeit für einen Messebesuch haben und mehr über den Strategietag wissen möchten… rufen Sie mich doch mal an: 0172 / 427 88 93 → jetzt anrufen.

Oder schreiben Sie mir jetzt eine Mail an gutentag@stephanie-wagner.de.

Für meine #10minBlog-Artikel stelle ich mir den Timer auf 10 Minuten und schreibe sie in eins durch: Ohne Konzeption und ohne Recherche. Seitdem macht das Bloggen wieder Spaß! Nach dem “Runterschreiben” gucke ich nur noch nach Tippfehlern, suche mir ein schönes Bild und formatiere noch drei, vier Sätze als als Überschrift: Darüber freut sich Google. Und es ist die einfachste SEO-Maßnahme.

Unter dem Hashtag #10minblog finden sich auf Twitter alle Artikel dieses Formats, bei dem inzwischen auch andere Blogger mitmachen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Bitte rechnen Sie: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.