Das Lustprinzip.

Oder auch: Lust versus Disziplin. “Steffis Leistungen sind Interessengebunden”. Das stand schon in einem meiner ersten Grundschulzeugnisse, war ncht unbedingt als Kompliment gemeint und hat sich bis heute nicht wesentlich geändert. Dieser Themenwunsch stammt von jemandem, dem es ähnlich geht. … Weiterlesen →

Wer ist dein Kunde?

Im letzten Artikel ging es um Authentizität: Wer und wie bin ich eigentlich und was davon zeige ich, damit mein Kunde Vertrauen aufbauen kann? Die nächste wichtige Frage ist: Wer ist eigentlich mein Wunschkunde?