Wenn’s am Schönsten ist…

Positionierung, Coaching oder was? Attenzione: Hier wird jetzt alles ordentlich auf links gekrempelt. An diesem Artikel beiße ich mir seit drei Tagen die Zähne aus und kriege ihn einfach nicht auf die Kette. Deshalb habe ich heute – mit Unterstützung meiner großartigen Twitter-Community – beschlossen: Lieber quick’n dirty, als in Schönheit zu sterben. Heißt: Ich […]

Achtung: Ein offener Brief von Ihrer Zielgruppe.

Liebe Unternehmer und liebe Profis in Sachen Marketing! Sagen Sie mal – interessiert es Sie eigentlich, was mich beschäftigt? Achso, ich habe mich noch gar nicht vorgestellt: Ich bin’s, Ihre Zielgruppe.

Was bedeutet für mich eine authentische Marke?

Die Frage im Titel ist ein Themenwunsch meiner Netzwerkkollegin Maren Martschenko. Oha! Mir fällt dazu so viel ein, dass ich fast schon wieder eine Doktorarbeit davon gemacht hätte – und bekanntermaßen hält mich ja genau das häufig vom Bloggen ab. 😉 Dann erinnerte ich mich daran, dass ich darüber letztes Jahr schon einen Artikel geschrieben […]

Hier wird wieder gebloggt!

So – der Timer läuft: Ab jetzt 10 Minuten. 🙂 Ja, ich habe einen Blog. Und nein, ich blogge leider NICHT regelmäßig – und das ändere ich jetzt! Woran liegt es, dass hier immer mal Sendepause ist? Ideen habe ich jede Menge, aber ich mache leider aus jedem Blogartikel gefühlt eine Doktorarbeit. 😉

Es geht wieder los!

Noch 1x schlafen: Morgen bin ich endlich mal wieder als Ausstellerin auf der „B2B Nord“ in Hamburg. Das weckt plötzlich jede Menge Erinnerungen an die letzten sechs Jahre… Und das verlangt endlich mal wieder nach einem #10minblog !

Zuhören.

Wissen wir eigentlich wirklich immer, wie sich unser Angebot für unsere Kunden anfühlt, anhört, darstellt, wie sie es „erleben“? Was dabei sehr hilft: Wenn wir viel mehr zuhören, als dass wir reden. Und wenn wir uns das Ganze immer wieder aus der Perspektive unserer Kunden ansehen, neudeutsch: Customer Experience.

Black Friday: Werte, Marke und Glaubwürdigkeit.

Ein sehr spontaner #10minBlog: Ich muss mich mal kurz aufregen. 😉

Das Lustprinzip.

Oder auch: Lust versus Disziplin. „Steffis Leistungen sind Interessengebunden“. Das stand schon in einem meiner ersten Grundschulzeugnisse, war ncht unbedingt als Kompliment gemeint und hat sich bis heute nicht wesentlich geändert. Dieser Themenwunsch stammt von jemandem, dem es ähnlich geht. 😉

Das eigene Business souverän präsentieren!

Dieser Artikel entstand aus meinem Vortrag in der Handelskammer Hamburg (in Kooperation mit den Digital Media Women): Rund 280 Unternehmerinnen und Unternehmer, mein bisher größtes Publikum, aufregend!! Thema: „Schluss mit dem Tiefstapeln: Das eigene Business  souverän präsentieren.“ Wegen der großen Resonanz habe ich versprochen, das Skript in einen Blogartikel umzuwandeln. Et voilà! Und Achtung: Es […]

Mut! Gastbeitrag von Katharina Potreck

Mut – was für ein kraftvolles Wort, und wie vielfältig ist dieses Gefühl! Mut lässt uns Dinge tun, die uns Überwindung kosten, kann zu spektakulären Ergebnissen führen und sehr sichtbar daherkommen… oder auch ganz leise und unauffällig, in dem er zum Beispiel dabei hilft, einfach weiter zu machen.