Das Lustprinzip.

Oder auch: Lust versus Disziplin.

“Steffis Leistungen sind Interessengebunden”. Das stand schon in einem meiner ersten Grundschulzeugnisse und hat sich bis heute nicht wesentlich geändert. Dieser Themenwunsch stammt von jemandem, dem es ähnlich geht. 😉

Weiterlesen →

Lust auf einen starken Auftritt?

Dieser Artikel entstand aus meinem Vortrag in der Handelskammer Hamburg (in Kooperation mit den Digital Media Women): Rund 240 Unternehmerinnen, mein bisher größtes Publikum, aufregend!! Thema: “Schluss mit dem Tiefstapeln: Das eigene Business endlich souverän präsentieren.”

Wegen der großen Resonanz habe ich versprochen, das Skript in einen Blogartikel umzuwandeln. Et voilà! Und Achtung: Es wird persönlich.

Weiterlesen →

Sei doch mal authentisch!

Authentizität.

Die ist schwer angesagt und inzwischen ein entscheidender Erfolgsfaktor im Business. Authentizität ist vor allem wichtig fürs Marketing: Da wollen wir unbedingt authentisch rüberkommen, damit der Kunde Vertrauen aufbauen kann. Führungskräfte sollen neuerdings ebenfalls authentisch sein, Bewerber in Vorstellungsgesprächen auch und Speaker auf der Bühne sowieso. Irgendwie jeder.

Aber was heißt das eigentlich und wie geht das?

Weiterlesen →

Mut: Zivilcourage.

Mut hat viele Facetten, Mut kann leise oder laut sein, kann ein Vorangehen oder auch ein Weitermachen bewirken. Zu Mut gehört auch Zivilcourage; die war schon immer wichtig, aber angesichts mancher Entwicklungen in letzter Zeit brauchen wir gerade die umso mehr. Und ich finde es wichtig, auch als Unternehmerin Haltung zu zeigen.

Weiterlesen →

Mut!

Was lässt uns mutig sein?

Manche Menschen sind mit einem guten Urvertrauen und einem stabilen Glauben an sich selbst und ihre Fähigkeiten unterwegs. “Ich mach das jetzt einfach, wird schon gutgehen. Und wenn nicht, ist es auch kein Drama.” Da gehört Mut quasi zur Werkseinstellung. Ich kann schon mal sagen, dass das bei mir früher definitiv nicht der Fall war. 😉

Weiterlesen →