Termine! Digitale Woche Kiel: Mein Vortrag am 11.9.2019

Die Digitale Woche Kiel steht in den Startlöchern:

Vom 7.9. bis 14.9.2019 dreht sich wieder alles darum, wie wir künftig mit dem Digitalen Wandel leben und arbeiten werden. Dieses Jahr bin ich mit einem eigenen Event auf der #DiWoKiel und freu mich sehr!

Mittwoch, 11.9.2019, 12.30h – 14h
Wissenschaftszentrum,
Fraunhoferstraß 13, 24118 Kiel
Sehen wir uns?

“Digitalisierung ohne Bullshit-Bingo?
Auf die Haltung kommt es an.”

Weiterlesen →

Wer bist du, wenn du nichts tust?

“Wer glaubt, etwas zu sein,
hat aufgehört, etwas zu werden.”

Dieses Sokrates-Zitat begegnete mir neulich auf Twitter.
Und mir sträubte sich beim Lesen zunehmend das Fell. Grrr… Nein!!

“Werde die beste Version deiner selbst!”
“The best is yet to come!”
“Go, go, go!”
“Werde Veränderer, JETZT!”
“Innovate or die!”

Boah. Ich kann es nicht mehr hören! Überall nur noch Selbstoptimierung at its best. Wie wär’s mal mit Pausentaste drücken?

Weiterlesen →

Was bedeutet für mich eine authentische Marke?

Der Timer läuft: Ab jetzt 10 Minuten durchschreiben!

Die Frage im Titel ist ein Themenwunsch meiner Netzwerkkollegin Maren Martschenko. Oha! Mir fällt dazu so viel ein, dass ich fast schon wieder eine Doktorarbeit davon gemacht hätte – und bekanntermaßen hält mich ja genau das häufig vom Bloggen ab. 😉 Dann erinnerte ich mich daran, dass ich darüber letztes Jahr schon einen Artikel geschrieben habe: “Sei doch einfach mal authentisch!” beschreibt, wie ich mich selbst als authentische Marke sehe. Alsdann: Jetzt mal allgemein betrachtet!

Weiterlesen →

Hier wird wieder gebloggt!

So – der Timer läuft: Ab jetzt 10 Minuten. 🙂

Ja, ich habe einen Blog. Und nein, ich blogge leider NICHT regelmäßig – und das ändere ich jetzt! Woran liegt es, dass hier immer mal Sendepause ist? Ideen habe ich jede Menge, aber ich mache leider aus jedem Blogartikel gefühlt eine Doktorarbeit. 😉

Weiterlesen →