Nieder mit dem Perfektionismus…

…und „better done than perfect“ – und überhaupt!

Jedes Mal, wenn ich solche Statements höre und lese, nicke ich mit Nachdruck („Ja, genau!!“) und gebe sie bei Bedarf auch gern an andere weiter. („Einfach anfangen, los!“).  Und deshalb fasse ich mich jetzt an die eigene Nase und höre endlich auf, hier noch weiter herumzuperfektionieren: May I proudly present die neue Webpräsenz von

Stephanie Wagner | Positionierung & Profilschärfung! 🙂

 

Website und Blog sind von ihren bisherigen Domains hierher umgezogen und wohnen jetzt endlich zusammen. Ich habe ein neues Logo, die Angebotsstruktur ist komplett überarbeitet und die Texte ebenfalls: That’s me!

Logo
Also – da muss ich natürlich eigentlich noch ganz viel dran rumfeilen, is‘ klar: Hier sind Formulierungen noch nicht perfekt, da müssen die „related posts“ noch überarbeitet werden… und hätte ich nicht doch erst neue Fotos von mir machen lassen sollen?? Die Menüstruktur ist ja irgendwie doch noch nicht optimal und ein Image-Video wäre auch endlich mal dran gewesen…

Komm wir machens einfachSie kennen das.

Und deshalb höre ich jetzt auf und beschließe: Ich entlasse mein Baby in die große, weite Welt. Betrachten Sie es mit Wohlwollen – wer mag, freut sich mir daran, wie es sich weiter entwickelt. Und auch darüber, dass hier künftig  auch wieder viel öfter gebloggt wird, weil die Artikel jetzt endlich wieder ein dauerhaftes „Dach über dem Kopf“ haben. Noch ein riesengroßes Dankeschön an Inga von Thomsen (schokofisch) und Mara Saueracker (maraedition) für die tolle Arbeit: Wahrhaft kompetente, umfassende und gut gelaunte Unterstützung – Ihr seid großartig!

In diesem Sinne:

Ich wünsche allen Bloglesern einen wunderbaren, entspannten Tag und schließe mit der so grandios einfachen und oft vernachlässigten Zauberformel:

„Es ist gut genug.“

 

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Liebe Steffi,

    ich freue mich sehr, dass die neue Seite jetzt online ist, herzlichen Glückwunsch!!
    Und es war eine Freude, dich auf diesem Weg zu unterstützen und zu begleiten! Weiterhin viel Erfolg!

    Herzliche Grüße
    Inga

    • Dankeschön, Inga! Vergnügliche, höchst befriedigende Zusammenarbeit – freu mich auf das nächste Projekt mit dir.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Bitte rechnen Sie: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.